Nürtingen

Mit beeindruckender Geschlossenheit musiziert

29.03.2010, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadtkapelle startete in die neue Saison – Hohe Auszeichnung für Eberhard Beck

Es war ein so tempovolles wie abwechslungsreiches Konzert, voller frischer und moderner Musik. Und Eberhard Beck, der Vorsitzende des Vereins Stadtkapelle, erhielt die höchste Auszeichnung, die der Blasmusikverband Baden-Württemberg zu vergeben hat, die Fördermedaille in Gold mit Diamant.

NÜRTINGEN. Mit dem „Concerto primo“, abgehalten im großen Saal der Rudolf-Steiner-Schule, startete am Samstag die Stadtkapelle in die neuen Saison. Es wurde alles aufgeboten, was die Stadtkapelle zu bieten hat. Dass ein gutes Konzert nicht vom Himmel fällt, machte Eberhard Beck deutlich. In den letzten drei Monaten, sagte er, habe praktisch jeden Tag in irgendeiner Form eine Probe stattgefunden. Alleine schon die Zahl der Ensembles ließ daran keine Zweifel. Da traten die „Turmbläser“ auf, ein Bläserquintett stellte sich vor, ein Saxofonensemble rührte die Gemüter, aber natürlich bestritten das Jugendblasorchester und schließlich das große Blasorchester den Hauptteil des anspruchsvollen Programms.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen