Anzeige

Nürtingen

Metzingen für Bürgerentscheid

11.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat der Nachbarstadt stellte fraktionsübergreifenden Antrag

NÜRTINGEN/METZINGEN (ali). Der Gemeinderat der Stadt Metzingen hat am Mittwoch einem fraktionsübergreifenden Antrag zugestimmt und mehrheitlich den Weg für einen Bürgerentscheid frei gemacht. In Metzingen entscheiden nun am 31. August die Bürger über die Ansiedlung des geplanten Distributionszentrums der Firma Boss im Gebiet „Braike-Wangen“ im Stadtteil Neuhausen.

Die Zustimmung im Gemeinderat erfolgte am Mittwoch indes aus zwei höchst unterschiedlichen Motiven. Auch in Metzingen hat eine Bürgerinitiative Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt. Die Befürworter des Begehrens hoffen, mit einem Bürgerentscheid das Distributionszentrum verhindern zu können. Um keine Zeit zu verlieren und einem langwierigen Verfahren mit Prüfung der Unterschriften aus dem Weg zu gehen, wurde vom Gemeinderat nun fraktionsübergreifend ein Bürgerentscheid beantragt. Am 31. August stimmen die Metzinger über das Boss-Zentrallager ab. Die Befürworter der Boss-Ansiedlung spekulieren möglicherweise darauf, dass zum Ende der Urlaubszeit nicht das notwendige Quorum für eine Ablehnung erreicht wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Nürtingen