Anzeige

Nürtingen

Metaboallee bleibt bis nächste Woche gesperrt

09.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Schon wieder eine Straße gesperrt!“: Das ist oft der erste Gedanke von Autofahrern, die überraschend vor einer Baustellenabschrankung stehen, wenn sie um die Ecke biegen. Diese Erfahrung haben in den zurückliegenden Tagen auch Autofahrer gemacht, die über die Metaboallee zur Humpfentalstraße fahren wollten oder in umgekehrter Richtung unterwegs waren. Auf Nachfrage, was denn gebaut wird, teilte die Pressestelle der Stadt Nürtingen mit, dass ein paar Straßenschäden behoben werden. Offenbar die Folgen von allgemeinen Abnutzungserscheinungen und Setzungen. Diese Schäden werden in den nächsten Tagen instand gesetzt. Laut städtischer Pressestelle sind die Ausbesserungsarbeiten so umfangreich, dass sie noch einige Tage andauern. Nach bisherigen Erkenntnissen voraussichtlich bis Dienstag nächster Woche. So lange müssen Autofahrer einen Umweg in Kauf nehmen. ali/Foto: Holzwarth

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen