Anzeige

Nürtingen

Merengue und ein Agua de Jamaica

18.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lateinamerika-Abend an der Nürtinger Hochschule

Die bolivianische Sängerin Andrea Arzabe Biggemann hfwu

NÜRTINGEN (hfwu). Kulinarisches, Musikalisches und Informatives aus Kuba, Kolumbien, Bolivien und weiteren Ländern gab es bei einem Lateinamerika-Abend in Nürtingen. Rund hundert Gäste kamen zu der von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) und der Ökumenischen Hochschulgemeinde organisierten Veranstaltung.

Mit einem so großen Andrang hatten die Organisatoren nicht gerechnet. Neben deutschen und Studierenden aus den lateinamerikanischen Ländern waren viele Angehörige der Ökumenischen Hochschulgemeinde und sonstige Interessierte zum Lateinamerika-Abend ins Gemeindehaus St. Johannes gekommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen