Anzeige

Nürtingen

Melodien zum Thema Berufe

10.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Sängerbund hatte zum Herbstkonzert geladen

NT-NECKARHAUSEN (pm). Mit einem bunten Melodienstrauß zum Thema „Berufe“ erfreuten fünf Chorformationen und Solisten vor Kurzem ein zahlreich erschienenes Publikum beim Herbstkonzert des Sängerbunds Neckarhausen. Chorleiterin Daniela Schüler und Vize-Chorleiter Siegfried Henzler mit seinen Beutwangsängern bewiesen ein geschicktes Händchen, in diesem weitgespannten Genre die richtige Auswahl zu treffen sowie Neues und Altbekanntes von Renaissance, Romantik, Pop und Rock gut zu verbinden.

Den fulminanten Auftakt bildeten der Gemischte Chor und der Männerchor mit Szenen aus Offenbachs „Pariser Leben“ mit den vortrefflichen Solisten Beate Keuerleber, Fritz Gehring und Walter Sihler. Mit dem lustigen Klosterleben, wenn Abt und Äbtissin zu „Papstes Heiligkeit“ reiten, beschäftigte sich in kraftvollen Bildern der Gemischte Chor in den Villanellen von Johann Hermann Schein; lautmalerisch auch beim „Babysitter-Boogie“, mit dem eingestreuten Baby-Gebrabbel.

Der gut ausgebildete Frauenchor nahm menschliche Unzulänglichkeiten in Ralph Siegels „Theater“ auf die Schippe und hielt den Männern mit dem Titel „Das bisschen Haushalt“ den Spiegel vor die Nase, bis der Chor in G. Winklers „Capri-Fischern“ versöhnlich die rote Sonne in fraulichem Wohlklang untergehen ließ.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen