Nürtingen

"Mehr Trägervielfalt tut jeder Gemeinde gut"

12.05.2006, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freies Kinderhaus Nürtingen informierte über Kindergartengesetz Diskussionsrunde vermittelte Hoffnungen Fraktionen vor Einigung

NÜRTINGEN. Mehr Ganztagesangebote, mehr Bildung schon im Kindergarten, mehr Plätze für die unter Dreijährigen: An allen Fronten wird derzeit über das große Thema Kinderbetreuung diskutiert. Was sieht das Kindergartengesetz Baden-Württemberg, immerhin seit zwei Jahren in Kraft, aber eigentlich genau vor?

Worauf zielt das Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG) ab und wo hakt es bei der Umsetzung? Diesen Fragen ging eine Informations- und Diskussionsrunde auf Einladung des Trägervereins Freies Kinderhaus Nürtingen am Mittwochabend in der Kulturkantine der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen nach..

Im Fokus der Frage waren vor allem die Rechte und die Förderung der freien Träger. Pit Lohse vom gastgebenden Verein ging es bei dem Abend vor allem um eines: Aufklärung. Wir wollen, dass Sie heute eine Grundlage dazu kriegen ,Wie ist das Gesetz aus Sicht des Landes gedacht?, erklärte er.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen