Anzeige

Nürtingen

Mehr Sicherheit für Weg zum Sportplatz

27.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsrat Reudern beantragt Verkehrsschau

NT-REUDERN (pm). Der Keller der Gemeindehalle wurde zwischenzeitlich fertiggestellt. Dies wurde bei der Ortschaftsratssitzung Reudern kürzlich besprochen. So soll der Kellerboden nun mit einer entsprechenden staubhemmenden Farbe gestrichen werden. Weiterhin soll der neue Vorhang für die Bühne angeschafft werden. Es werden neue Stühle mit Polsterung angeschafft, damit die beschädigten Stühle ausgetauscht werden können. Der Anschaffungspreis war bereits im Haushalt 2010 eingestellt. Im Haushaltsplan 2011 wurde die Umlegung Wertäcker II zusätzlich aufgenommen. Weiterhin wurde das Thema Breitbandverkabelung aufgenommen. Die Kosten sollen von den Stadtwerken Nürtingen ermittelt werden.

Die vom Ortschaftsrat vorgeschlagene Verbesserung der Verkehrssicherheit des Rad- und Fußwegs zum Sportgelände wurde vom Ordnungsamt abgelehnt. Der Ortschaftsrat ist mit dieser Entscheidung nicht einverstanden und stellt einstimmig den Antrag, an dieser Stelle eine Verkehrsschau zusammen mit den Ortschaftsräten zu beantragen.

Durch die Papiercontainer entstehende Schäden am Bodenbelag der Kelter sollen von den Verursachern beseitigt werden. Dadurch soll sichergestellt werden, dem Liederkranz diesen Standort zu erhalten. Die derzeit noch nicht bearbeiteten Grünflächen sollen teilweise, aufgrund der Vielzahl der Bauhofaufgaben, von externen Firmen vorgenommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen