Nürtingen

Mehr bringen über Gleichberechtigung

08.03.2017, Von Fragen von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute ist der Internationale Frauentag. Anne M. Haasis ist seit vielen Jahren eine der Sprecherinnen des Nürtinger Frauenrats. Hat der Tag für Sie eine besondere Bedeutung?

Anne M. Haasis

Für mich persönlich hat der Tag keine Bedeutung. Denn es sollten ja das ganze Jahr die Werte und Ziele der Gleichberechtigung im Bewusstsein sein. Interessant finde ich dennoch die vielen Veranstaltungen in Nürtingen und überall, die natürlich wichtig sind.

Wie definieren Sie die Rolle der Frau?

Keine Ahnung. Was ist gemeint? Die Frage ist zu schwammig gestellt. Welches Rollenklischee soll denn breitgetreten werden? Schade, dass die Zeitung es nur einmal im Jahr für Wert erachtet, über Gleichberechtigung ein paar Zeilen zu bringen.

Fühlen Sie sich gleichberechtigt?

Solange es einen Equal Pay Day für gleiches Gehalt für gleiche Arbeit in Deutschland, eine Kampagne wie „PinkStinks!“ gegen Sexismus in der Werbung, einen OBR – One Billion Rising, eine weltweite Demo gegen Gewalt gegen Frauen und die Verfassungsklage für Parität in den Parlamenten geben muss, erübrigt sich wohl die Frage.

Nürtingen