Nürtingen

Marmelade gekocht und Kresse gepflanzt

19.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Kinderferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins Nürtingen standen in diesem Jahr die Themen „Gärtnern“ und „einheimische Beeren“ auf dem Programm. Im Vereinsgarten im Äußeren Bogen stellte der Vereinsvorsitzende Manfred Speidel zunächst anhand einer DVD die verschiedenen Beeren vor und beantwortete de Fragen der Kinder. Dann konnte eine Kindergruppe Kressesamen aussäen und verschiedene Pflanzen eintopfen. Auch kleine Türkränze wurden verziert. Die zweite Gruppe besichtigte im Vereinsgarten die verschiedenen Beerenpflanzen, die leider wegen des heiße Wetters schon abgeerntet waren. Bei einem Quiz konnten die Kinder nochmals die Beeren bestimmen. Mit verbundenen Augen konnten sie diese dann kosten und erraten. Die dritte Gruppe war im Schulungsraum mit der Herstellung der verschiedenen Marmeladesorten beschäftigt. Nach dem Abfüllen der Marmelade in die vorbereiteten Gläser durfte jedes Kind ein Glas mit seinem Namen beschriften. Jeweils nach circa 45 Minuten wechselten die Gruppen die drei Stationen. Zum Schluss wurden verschiedene Obstsäfte ausgeschenkt und zum Vesper gab es eine Brezel. pm

Nürtingen