Nürtingen

Mannschaftspokal geht ins Tiefenbachtal an den VdH Nürtingen

25.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am vergangenen Sonntag fand beim HSV Tübingen 07 der 26. Mannschaftspokalkampf der Kreisgruppe 11 im Hundesport statt. Insgesamt gingen 26 Mannschaften an den Start. Hier wird der Vierkampf 1 auf vier Hundesportteams verteilt, man startet in einer Vierer-Mannschaft. Vom VdH Nürtingen gingen acht Hunde-Mensch-Teams an den Start, und die erzielten recht gute Ergebnisse. Die beste Unterordnung des Tages ging an Bianca Lange mit Maddox von Waltenweiler. Alle Laufdisziplinen wurden fehlerfrei gezeigt und so stand dem Sieg nichts mehr im Weg. Die Ergebnisse: Der erste Platz ging an die Mannschaft 2 mit Tobias Klingler und Cooper (Hürdenlauf), Bianca Lange und Maddox von Waltenweiler (Unterordnung), Kai Steegmayer mit Flora Berta (Slalom) und Steffen Knauß mit Lennox (Hindernislauf). Der zweite Platz ging an die Mannschaft 1 mit Jessica Zinner und Naples (Unterordnung), Kai Steegmayer mit Flora Berta (Hürdenlauf), Tanja Prettner mit Ives (Slalom), Bianca Lange mit Maddox von Waltenweiler (Hindernislauf). Der vierte Platz ging an die Mannschaft 3 mit Iris Bachofer und Pageno (Unterordnung), Jessica Zinner und Naples (Hürdenlauf), Laura Schneider mit Benny (Slalom), Tobias Klingler mit Cooper (Hindernislauf). Der siebte Platz ging an die Mannschaft 4 mit Laura Schneider und Benny (Unterordnung), Tanja Prettner mit Ives (Hürdenlauf), Steffen Knauß mit Lennox (Slalom), Iris Bachofer mit Pageno (Hindernislauf). Im nächsten Jahr gilt es dann den Pokal erneut zu verteidigen, dann ist der VdH Nürtingen der Ausrichter des 27. Mannschaftspokalkampfes. pm

Nürtingen