Anzeige

Nürtingen

„Männer sind alle Weicheier“

29.01.2011, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ex-Fußballnationalspieler Jimmy Hartwig sprach in der Heller-Kantine über Krebsvorsorge

Seit zwei Jahren hat Jimmy Hartwig eine Mission: Er bereist die Republik, um junge Männer für ein Thema zu sensibilisieren – den Hodenkrebs. Am Freitagnachmittag sprach er in der Kantine des Nürtinger Maschinenbauers Heller. Im vollen Saal nahm der Theaterschauspieler und Ex-Kicker kein Blatt vor den Mund.

NÜRTINGEN. „Ich begleite 18-Jährige und 15-Jährige beim Sterben, und das nur, weil sie viel zu lange der Meinung waren, ,den gehen doch meine Eier gar nichts an‘“, offen und direkt sprach Jimmy Hartwig über Hodenkrebs. In Deutschland erkranken jedes Jahr mehr als 4000 Männer daran, die meisten im Alter zwischen 20 und 40 Jahren.

Hartwig kam zum Auftakt der „Männerwoche“, die die Firma Heller gemeinsam mit der BKK Voralb dem Thema Männergesundheit widmet. Der Ex-Nationalspieler sprach bewusst nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern offen, direkt und verständlich. Er unterstrich seine Tipps zur Krebsvorsorge mit zahlreichen Anekdoten aus seiner Arbeit als Begleiter krebskranker Menschen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen