Anzeige

Nürtingen

Machbarkeitsstudie vorgestellt

24.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Ortschaftsrat Reudern will den Umbau und die Erweiterung des Bürgerhauses weiterverfolgen

Die Planungen für die Erweiterung des Bürgerhauses nehmen Formen an. pm

NT-REUDERN (pm). Die Mitglieder des Ortschaftsrates hatten sich schon einmal vor mehreren Wochen mit dem Thema befasst. In der jüngsten Sitzung stellte Ortsvorsteher Bernd Schwartz noch einmal kurz den Werdegang des Projektes vor und erläuterte den aktuellen Sachstand. Vom städtischen Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Nürtingen (GWN) wurde Architektin Sabine Vlahek mit der Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie beauftragt. Sie stellte in der Sitzung die Planungen zum Umbau des städtischen Gebäudes in der Schulstraße 27 vor, welches früher als Pfarrhaus gedient hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Nürtingen