Anzeige

Nürtingen

Maamoul, Mezzeh und Bauchtanz

11.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Arabische Nacht ist gut besucht – Beeindruckende Präsentation der syrischen Studenten

Eintauchen in die Welt von 1000 und einer Nacht, die faszinierende Kultur, Musik und Küche der Länder des Vorderen Orients kennenlernen, das konnten die rund 90 Besucher einer „Arabischen Nacht“. Organisiert wurde sie vom International Office der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU), Austausch-Studierenden und der Ökumenischen Hochschulgemeinde.

NÜRTINGEN (hfwu). Bei der Veranstaltung im Nürtinger Gemeindehaus St. Johannes gab es auch nachdenklich stimmende Eindrücke. Es waren neben den Angehörigen der Hochschule und der Hochschulgemeinde auch viele weitere Gäste gekommen. Den Auftakt des Abends machte HfWU-Mitarbeiterin Lydia Rambold mit einer kurzen historischen Einführung in die Region. Studierende aus dem Masterstudiengang International Master of Landscape Architecture, International Management, Austauschstudenten sowie syrische Geflüchtete präsentierten anschließend ihre Heimatländer. Mit beeindruckenden Bildern führte die virtuelle Reise nach Syrien, Jordanien, Marokko und Ägypten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen