Anzeige

Nürtingen

Lust am Lesen erweckt

04.11.2017, Von Saskia Morlock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinderbuchautoren waren Gäste der Stadtbücherei Nürtingen

Vom 16. bis 27. Oktober fand Baden-Württembergs bekannteste Literaturaktion, der „Fredericktag“, statt. Die Stadtbücherei Nürtingen hatte dazu drei Autoren und viele Schulklassen in ihre Haupt- und alle Zweigstellen eingeladen.

Mit Kinderbuchautor Ulf Blanck konnten die jungen Zuhörer in der Nürtinger Stadtbücherei einen Kriminalfall lösen. Foto: Buckenheu

NÜRTINGEN. Vor 20 Jahren rief das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst die Aktion ins Leben, um bei Kindern und Jugendlichen die Lust am Lesen zu wecken. Die Stadtbücherei Nürtingen unterstützt die Aktion von Anfang an und will damit nicht nur den Umgang mit Literatur auf spielerische Art erleichtern, sondern auch die Lesekompetenz aktiv fördern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen