Nürtingen

Löcher nicht nur in den Kassen

10.03.2010, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Ende des Winters schlägt die Stunde für Ausbesserungsarbeiten an den in Mitleidenschaft gezogenen Fahrbahndecken

Der für unsere Breitengrade ausgeprägte Winter hinterlässt Spuren, auf den Straßen ebenso wie in den kommunalen Haushaltskassen. Nicht nur ein Mehrbedarf an Streugut, auch Arbeitseinsätze und die Ausbesserungen von Straßenschäden schlagen wohl mehr zu Buche als in vergangenen Jahren.

Die Bestandsaufnahme ist noch nicht abgeschlossen, aber dennoch rechnet Henning Hoyler, der Leiter des Straßenbauamts im Landratsamt Esslingen, mit einem gestiegenen Umfang an Schäden. „Unsere Straßenmeistereien in Geislingen, Deizisau und Kirchheim sind im Moment dabei, sich ein Bild zu machen“, so Hoyler. Sein Amt ist nicht nur für die Kreisstraßen, sondern im Auftrag des Bundes und des Landes auch für die übergeordneten Straßen im Kreisgebiet zuständig.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen