Nürtingen

Lieber mit dem Auto

05.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(heb) Es gibt einige und gute Gründe für einen Nürtinger, auf seine Herkunft stolz zu sein. Es gibt allerdings auch Momente, da möchte man entweder im Erdboden versinken, wenn gerade von Nürtingen die Rede ist, oder man lästert feste mit.

So wie am vergangenen Sonntag, als anlässlich einer Ausstellungseröffnung im Stadtteil Reudern dessen Anbindung an das Netz des ÖPNV zur Zielscheibe bösen Spotts wurde. Es hatten nämlich einige Künstler und Kunstfreunde versucht, eine in Reudern angesiedelte Galerie mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen und hatten die Internet-Seite des zuständigen Verkehrsverbundes um Rat befragt. Voraussetzung: Ankunft spätestens 11 Uhr, rechtzeitig zu Beginn der Veranstaltung. Positiv: Der Computer fand eine Lösung. Aber was für eine: Danach hätte der Gast um 8 Uhr 45 den Nahverkehrszug von Nürtingen nach Wendlingen nehmen müssen, dann – nach zehn Minuten Aufenthalt – in Wendlingen die S-Bahn nach Kirchheim besteigen, von wo ihn nach weiteren zwanzig Minuten Wartezeit ein Bus der Linie 166 nach Reudern mitgenommen und dort um 9 Uhr 39, also eine Stunde und 21 Minuten vor der Veranstaltung, abgeladen hätte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen