Anzeige

Nürtingen

Lehrreich aber nicht oberlehrerhaft

19.10.2017, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besuchte die Rudolf-Steiner-Schule in Nürtingen und stellte sich den Fragen der Oberstufe

Gestern Mittag im Pausenhof der Rudolf-Steiner-Schule auf dem Nürtinger Lerchenberg: Schülerinnen und Schüler der Unterstufe warten gespannt und etwas aufgeregt auf Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. Als der aus der schwarzen Limousine steigt, empfangen sie ihn mit herzlichem Johlen und selbstgemalten Plakaten.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann, von Haus aus Lehrer, trat seiner Zuhörerschaft an der Rudolf-Steiner-Schule mit anschaulichen Beispielen entgegen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Nach seinem Dankeschön für den herzlichen Empfang erklomm Kretschmann die Treppe im Nebengebäude zum kleinen Veranstaltungssaal, wo ihn bereits seit 20 Minuten rund 70 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen zehn bis 13 erwarteten. Und auch hier vergaß er nicht die höffliche Entschuldigung für die Verspätung, Regierungsgeschäfte ließen sich leider nicht immer auf die Minute terminieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Nürtingen