Nürtingen

Lebensmittel für Nürtinger Tafel

10.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Lebensmitteldiscounter Edeka hat im Juli seine Kunden um Spenden gebeten. Für fünf Euro konnten diese eine Tüte Lebensmittel zur Weitergabe an den Tafelladen füllen lassen. Manche Spender haben dazu noch etwas Süßes dazu verpackt. Beteiligt haben sich die Edeka-Märkte in Grötzingen, Linsenhofen, Großbettlingen, Nürtingen und Oberboihingen. Es kamen Waren im Gesamtwert von 1500 Euro zusammen. Bettina Reeb, Marktleiterin der Nürtinger Tafel, zeigt sich bei der Abholung der Tüten beeindruckt von der Fülle der Spende. Sie freut sich über die Zusammenstellung haltbarer Lebensmittel, die im Tafelsortiment eher selten angeboten werden können und dankte für die große Hilfsbereitschaft, die in dieser Aktion Ausdruck gefunden hat. Das Bild zeigt Bettina Reeb mit den ehrenamtlichen Fahrern der Nürtinger Tafel, Erich Wildermuth und Ulrich Schäfer. pm

Nürtingen