Nürtingen

Laufen für den guten Zweck

24.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand auf dem Sportgelände Neckarau ein Spendenlauf statt. Er wurde von Schülern der Klasse 7a der Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule als ihr WVR (Wirtschaft-Verwaltung-Recht)-Projekt organisiert. 36 Schüler erliefen eine stattliche Summe von 1067,35 Euro. Ihre Sponsoren mussten sie sich selbst suchen (Omas, Opas, Freunde, Eltern, . . .). Diese spendeten den Läufern pro Runde einen vorher vereinbarten Betrag. Das Spendengeld wurde nach dem Lauf eingesammelt. Diese beachtliche Summe wurde vor Kurzem an Claudia Oster, die Leiterin des Kinderheims „Haus Aichele“ in Beuren, übergeben. pm

Nürtingen

„Ihr seid alle Gewinner“

Ausgezeichnete Sparschweine bei „Zeitung in der Grundschule“: Am Mittwoch wurden die Preisträger im Kino geehrt

Am Mittwoch wurden die Preisträger des großen Bastelwettbewerbs des Projekts „Zeitung in der Grundschule“ ausgezeichnet. Ihre Sparschweine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen