Nürtingen

Landrat: Entscheidung ist offen

09.02.2012, Von Hans-Joachim Hirrlinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fast 16 000 Unterschriften für den Erhalt der Plochinger Klinik übergeben

Weit über 15 000 Unterschriften für den Erhalt des Plochinger Krankenhauses hat gestern Bürgermeister Frank Buß an Heinz Eininger in Esslingen übergeben. Der Landrat sagte in Kenntnis der neuen Gutachten, er gehe ergebnisoffen in die Gremien. Heute legt er die Zahlen und Vorschläge zur Krankenhausstruktur dem Aufsichtsrat der Kreiskliniken vor.

Eininger zeigte sich von den beiden dicken Ordnern mit den Unterschriften aus Plochingen und Umgebung wenig beeindruckt. Er verwies auf den Auftrag, den er vom Kreistag erhalten habe: eine möglichst wohnortnahe, kompetente Versorgung zu gewährleisten. Aber diese müsse auch wirtschaftlich tragfähig sein. Man könne einzelne Krankenhäuser nicht auseinanderrechnen. „Plochingen schreibt keine schwarzen Zahlen“, stellte Eininger aus seiner Sicht anderslautende Informationen aus Plochingen richtig. Ähnliches gelte für die Chirurgie, deren Personalprobleme noch nicht ausgestanden seien. Wegen Engpässen in Kirchheim und Nürtingen ist die Plochinger Chirurgie seit November geschlossen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen