Anzeige

Nürtingen

Landkreis investiert in Nürtingen

14.10.2014, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gebäude auf Oelkrug-Areal soll sozialpsychiatrische Dienste und Landwirtschaftsamt beheimaten

Mitte 2016 zieht die Psychiatrie von der Stuttgarter Straße in Nürtingen nach Kirchheim um. Der Landkreis will die Gebäude veräußern, weshalb er ein neues Domizil für die sozialpsychiatrischen Dienste braucht, die ebenfalls an der Stuttgarter Straße untergebracht sind. Dafür kauft er eines der Gebäude, die auf dem Oelkrug-Areal an der Sigmaringer Straße entstehen werden.

Nach dem neuen Psychiatriekonzept für die Kreiskliniken Esslingen wird die Plochinger Psychiatrie im November nach Kirchheim umziehen. Dort werden im Moment weitere räumliche Kapazitäten geschaffen, um ab 2016 die Nürtinger Psychiatrie aufzunehmen. Für Plochingen stellten der Landrat und die Klinik-Geschäftsleitung vor gut einer Woche das Nachnutzungskonzept vor. Dort sollen das Gesundheitsamt und das Veterinäramt, die Fortbildungsakademie der Kreiskliniken und die Krankenpflegeschule untergebracht werden. Unter anderem gewinnt der Kreis so Platz im Esslinger Landratsamtsgebäude für das Sozialdezernat (wir berichteten).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen