Nürtingen

Landfrauen waren unterwegs

22.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Teilnahme am Deutschen Landfrauentag in Erfurt

(pm) Eine Gruppe von 50 Landfrauen aus dem Kreis-Landfrauenverband Nürtingen machte sich kürzlich auf den Weg nach Thüringen. Zweck der Reise war die Teilnahme am Deutschen Landfrauen-Tag in Erfurt. Diese Veranstaltung stand unter dem Motto „Landfrauen tragen Verantwortung“.

Die Kanzlerin forderte mehr Fairness gegenüber Bauern

5000 Frauen aus ganz Deutschland waren angereist und konnten von der Präsidentin des Deutschen Landfrauenverbandes, Brigitte Scherb, begrüßt werden. „Wir wollen Zukunft gestalten. Deshalb müssen wir Anwältinnen und Sprachrohr sein für das, was Frauen und Familien in Dörfern und Städten bewegt, wie Lohngerechtigkeit, Mitwirkung in Gremien, Teilhabe im politischen Diskurs. Dazu müssen wir uns austauschen und vernetzen. Wir sind eine starke Gemeinschaft mit Schwäche fürs Land“, so die Präsidentin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel zollte mit ihrem Kommen den Landfrauen Respekt und Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement. Sie ging in ihrer Rede auch auf die Belange der Milchbauern ein. Die Kanzlerin forderte mehr Fairness gegenüber den Bauern, sie sieht Molkereien und Handel in der Pflicht, existenzbedrohten Betrieben zu helfen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 62%
des Artikels.

Es fehlen 38%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen