Nürtingen

Kurzfristig freie Plätze für Leserfahrt

04.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 6. September, geht es nach Gruorn und ins Alte Lager

NÜRTINGEN (red). Für unsere Leserfahrt zum ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen am Freitag, 6. September, sind überraschend vier Plätze frei geworden. Abfahrt mit dem Bus ist um 12.30 Uhr auf dem Parkplatz der Nürtinger Zeitung, Carl-Benz-Straße.

Nachdem die Fahrten zum ehemaligen Übungsplatz immer sehr schnell ausgebucht waren, bietet sich für Schnellentschlossene die Chance, an der letzten Fahrt in diesem Jahr doch noch dabei zu sein. Auf dem Programm steht eine Führung in Gruorn, anschließend geht es weiter auf der Panzerringstraße zum Kalkofen und zum ehemaligen Maschinenhaus Hartenberg. Den Kalkofen westlich des Rittergutes Ludwigshöhe hatte die Königlich Württembergische Militärverwaltung Ende des 19. Jahrhunderts bauen lassen. Die Arbeiter der Truppenübungsplatzkommandantur brannten dort oben auf der Schwäbischen Alb häufig vorkommenden Kalkstein im Trichterofen, den sie mit Holz, Torf und Kohle befeuerten. Im Anschluss daran fährt der Bus weiter ins Alte Lager zur Kaffeepause und zur Museumsbesichtigung.

Wer gerne mitfahren möchte, kann sich heute, Mittwoch, zwischen 8.30 und 10 Uhr im Redaktionssekretariat bei Heidi König, Telefon (0 70 22) 94 64-1 31, melden.

Nürtingen

Mit Schneekugeln auf Platz eins

Blende 2017: Bei unserem Fotowettbewerb ging es dieses Jahr um „Kitsch und Ramsch – Sammelleidenschaft“

So viel Kitsch gab’s bei uns in der Redaktion noch nie: 195 Bilder wurden zum Fotowettbewerb Blende eingereicht, bei dem unsere Zeitung den lokalen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen