Nürtingen

Kunsthandwerkermarkt und verkaufsoffener Sonntag

25.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr – Auch Kunsttage locken in die Stadt

NÜRTINGEN (nt). Es ist mittlerweile gute Tradition, dass die Stadt einen Kunsthandwerkermarkt in der Innenstadt veranstaltet, wenn sich das Laub an den Bäumen herbstlich verfärbt – so auch in diesem Jahr.

Am Sonntag, 28. Oktober, ist es wieder so weit: An rund 80 Ständen zwischen Markt-, Apotheker- und Kirchstraße lockt von 11 bis 18 Uhr so manches Kleinod aus Holz, Filz, Keramik oder Glas. Kinder haben an einer bunten Vielfalt an Holzspielzeug ihre Freude, Frauen dürften manches Schmuckstück aus den verschiedensten Materialien genauer betrachten. Goldschmiedearbeiten, Lederwaren und vieles mehr ergänzen das breite Angebot.

Begleitet wird der Kunsthandwerkermarkt vom verkaufsoffenen Sonntag, der vom Werbering gestaltet wird. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte ihre Pforten. Damit die Eltern in Ruhe über das Marktgelände schlendern oder durch die Geschäfte bummeln können, unterhalten Erzieherinnen im Nürtinger Kinderladen im Bürgertreff von 13 bis 18 Uhr die drei- bis zehnjährigen Schützlinge mit Spielen und Bastelangeboten. Die Betreuung ist kostenlos.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Ganz einfach helfen

Der Nürtinger Tafelladen versorgt Menschen mit geringem Einkommen mit günstigen Lebensmitteln und sucht dringend Helfer

Der morgendliche Weg zum Tafelladen „Bonbon-König“ gehört für viele Nürtinger zum Alltag. Am vergangenen Mittwoch traten sie ihn…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen