Nürtingen

Kulturverein Provisorium spendet an KiKuWe

23.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kulturverein Provisorium spendete kürzlich 805 Euro an die Kinderkulturwerkstatt. Der Betrag soll dazu verwendet werden, den Unkostenbeitrag zu decken, wenn Kinder aus Flüchtlingsfamilien und Kinder anderer einkommensschwacher Familien an Aktivitäten in der Kinder- und Jugendkulturwerkstatt teilnehmen wollen. „Diese Kinder sollen nicht ausgegrenzt werden, sondern gemeinsam mit anderen Kindern handwerklich und künstlerisch tätig sein“, sagte Dietmar Faiss vom Provisorium (ganz rechts), der den Spendenscheck an Monika Hofer von der Kinderkulturwerkstatt überreichte. Mit im Bild die Provi-Session-Band, bei der regelmäßig Bewohner des Container-Dorfs mitmachen. pm/Foto: Gauß

Nürtingen