Anzeige

Nürtingen

KSK spendet 1000 Euro für die Nürtinger Tafel

12.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen hat der Nürtinger Tafel 1000 Euro gespendet. Die Regionalbereichsleiter Markus Deutscher (links) und Uwe Alt überreichten den Spendenscheck an Helga Rütten (rechts), Leiterin des Caritas-Zentrums Esslingen, und Marktleiterin Bettina Reeb. „Der Nürtinger Tafelladen versorgt einkommensschwache Menschen mit gespendeten Lebensmitteln. Die Kreissparkasse unterstützt dieses soziale Engagement gerne“, erklärte Regionalbereichsleiter Deutscher. Wie Helga Rütten sagte, kaufen täglich rund 90 Kunden im Nürtinger Tafelladen in der Mönchstraße 10 ein. Aufgrund der bisher ausgestellten rund 500 Berechtigungsausweise geht die Leiterin des Caritas-Zentrums davon aus, dass der Tafelladen insgesamt etwa 1500 Familienangehörige versorgt. pm

Nürtingen

Realistische Übungen sind wichtig

Nürtinger Feuerwehr übt am Möriketurm – Menschenrettung über Drehleiter

Es ist ein Szenario, wie man es sich lieber nicht vorstellen will: Feuer in einem Hochhaus und es sind noch Menschen im Gebäude. Genau diese Situation übte die Freiwillige Feuerwehr…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen