Nürtingen

Kreissparkasse unterstützt „Talentschmiede“

19.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Als „Talentschmiede für Kinder und Jugendliche, die sich im künstlerischen Schaffen, Theaterspielen oder in den Zirkusdisziplinen üben“ bezeichnen Uwe Alt (links) und Markus Deutscher, Regionalbereichsleiter der Kreissparkasse in Nürtingen (rechts), die örtliche Jugendkunstschule. Als Abteilung der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule führe sie seit 25 Jahren junge Menschen an die Kunst und das künstlerische Tun heran und begleite sie auf ihrem individuellen Entwicklungsweg. Anlässlich des Jubiläums unterstützt die Kreissparkasse die Arbeit der Bildungseinrichtung mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Den Scheck überreichten die Regionalbereichsleiter Alt und Deutscher an den Leiter der Musik- und Jugendkunstschule, Hans-Peter Bader, und Birgit Hein, Theaterpädagogin der Jugendkunstschule. „Die Jugendkunstschule schärft deren ästhetisches Gespür und hebt kreative Potenziale. Dabei hat sich die Unterrichtsstruktur mit ihrer mehrjährigen Ausbildung in Kleingruppen durch professionelle Lehrkräfte bewährt“, so Alt. pm

Nürtingen

Bürgerentscheid scheitert am Quorum

Die Wahlbeteiligung lag nur bei 30,72 Prozent – Nun befasst sich der Gemeinderat erneut mit der Bebauung an den Friedhöfen

Der erste Nürtinger Bürgerentscheid seit 31 Jahren ist knapp am Quorum gescheitert. Zwar bekam das Anliegen der Bürgerinitiative…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen