Anzeige

Nürtingen

Kreissparkasse spendet für die „Krone“

26.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das inklusive Projekt „Krone“, das die Samariterstiftung gemeinsam mit Vereinen und Institutionen aus Oberensingen realisieren will, findet Beachtung. „Ein inklusives Bürgerhaus ist eine gute Sache. Wir beobachten die Fortschritte, die dieses Projekt macht, gern und aufmerksam“, sagt Uwe Alt, Regionalbereichsleiter der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen (Zweiter von links). Damit es mit den Fortschritten noch ein bisschen besser klappt, hat das Geldinstitut in diesen Tagen eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. „Wir unterstützen, wenn Menschen mit Herzblut und großem Engagement etwas für das gemeinsame Miteinander schaffen“, sagen die Überbringer Uwe Alt und Firmenkundenberater Michael Baumeister (Zweiter von rechts) „Für uns ist es Ansporn und Ermunterung, auf dem eingeschlagenen Weg weiterzumachen“, freuen sich Frank Wößner, Vorstandsvorsitzender der Samariterstiftung (ganz links), und Wolfgang Bleher, Projektleiter Krone und Referent für Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie in der Samariterstiftung (ganz rechts). pm

Anzeige

Nürtingen