Nürtingen

Kreis hat Geburtenüberschuss

28.08.2015, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

2014 erblickten zwischen Alb und Fildern 245 mehr Menschen das Licht der Welt als von ihr gehen mussten

Wie war das noch mal mit dem demografischen Wandel? Immer mehr Alte, immer weniger Junge? 2014 traf das im Kreis Esslingen nicht zu: Zwischen Alb und Fildern wurden 245 mehr Geburten als Sterbefälle registriert. Das war laut Statistischem Landesamt noch in 14 anderen der insgesamt 44 Land- und Stadtkreise Baden-Württembergs so.

Kinder sind ein Geschenk: 2014 gab es im Kreis Esslingen erstmals wieder mehr Geburten als Sterbefälle. jg

In Pforzheim betrug das Plus indes nur drei Personen. Auch Reutlingen (20), der Stadtkreis Karlsruhe (24), Tuttlingen (29), der Stadtkreis Mannheim (34), Ravensburg (73) und Biberach (96) brachten es nur auf eine zweistellige Zahl.

Der Stadtkreis Ulm ist mit 157 die erste Region, die es auf einen dreistelligen Überschuss bringt.

Vor Esslingen rangieren dann noch der Stadtkreis Heidelberg (274) sowie Tübingen (352), Ludwigsburg (415) und Böblingen (457), außerdem die beiden Stadtkreise Freiburg (577) und Stuttgart (1124).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Katze an Bord

Ein lustiges Erlebnis hatte unsere Leserin Petra Schlosberger am Donnerstag. Sie nutzte das schöne Wetter, um eine Radtour zu unternehmen und radelte den Neckartalradweg entlang. In der Nähe des Nürtinger Schlachthofes legte sie auf einer Bank eine kleine Rast ein. In der warmen Herbstsonne…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen