Anzeige

Nürtingen

Kreative Problemlöser bei der Stadt

19.06.2010, Von Silke Pursche — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Motto „Ohne euch wär alles nichts“ waren Bauhof-Mitarbeiter zu Gast auf der Eckbank bei Reinmar Wipper

Ob Schneeräumen oder Bühnenaufbau für den Maientag: die Mitarbeiter des Bauhofs halten die Stadt am Funktionieren. Und sie zeigen überdies noch soziales Engagement. Am Donnerstag boten sie Einblicke in ihre Arbeitsweise auf der Eckbank des Bürgertreffs.

NÜRTINGEN. Reinmar Wipper führte durch das Gespräch, zu dem sich Armin Ried von der Kfz-Werkstatt, Rainer Starke von der Stadtgärtnerei, Bauhofleiter Wolfgang Henzler und sein Stellvertreter Michael Haußmann eingefunden hatten.

Die Tätigkeiten seien sehr weit gestreut, weshalb auch die Aufteilung in Kfz-Werkstatt, Gärtnerei und Bauhof erfolgt sei, sagte Wolfgang Henzler. So wisse jeder, was den Tag über anstehe, ergänzte Armin Ried: „Natürlich kann bei uns auch mal ein Platten oder ein geplatzter Hydraulik-Schlauch dazwischenkommen. Da ist dann Kreativität bei der Problemlösung gefragt.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen