Nürtingen

Kostengünstiger Wohnraum fehlt

12.01.2016, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberbürgermeister Heirich appelliert an Bund und Land, dringend über Fördermöglichkeiten nachzudenken

2016 wird auch für Nürtingen wieder ein kommunalpolitisch interessantes Jahr. Nicht nur die Anschlussunterbringung der Flüchtlinge stellt die Stadt vor große Herausforderungen, es sind auch noch viele andere Aufgaben zu bewältigen. Welche Zukunftsprojekte den Nürtinger Oberbürgermeister und seine Mitarbeiter beschäftigen, erklärt Otmar Heirich im Interview.

Herr Heirich, sind Sie gut ins neue Jahr gestartet?

Ja, wir sind gut gestartet. Wir haben im privaten Rahmen mit guten Freunden gefeiert.

2016 stehen auch in Nürtingen wieder eine ganze Reihe an Aufgaben an. Was wird die Stadtverwaltung am meisten beschäftigen?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 6%
des Artikels.

Es fehlen 94%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen