Nürtingen

Konzert zum Jubiläum

01.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Evangelischer Kirchenchor sang sich selbst ein Ständchen zum 25.

Unter Leitung von Joachim Wenger (rechts) stimmte der Chor ein Dutzend Lieder an – von klassisch bis modern. Foto: Rathmann

NT-RAIDWANGEN (pm). Der evangelische Kirchenchor hatte aus Anlass seines 25jährigen Bestehens zu einem Adventskonzert in die Kirche eingeladen. Die Kirche war sehr gut besucht. „Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen“, sangen die 17 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Joachim Wenger zur Eröffnung aus voller Kehle. Ein Dutzend Stücke stand auf dem Programm – vom traditionellen Weihnachtslied „Es ist ein Ros entsprungen“, bei dem die Gemeinde mitsingen durfte, bis hin zu Kompositionen des zeitgenössischen Künstlers Klaus Heizmann, bei denen der Chor von Querflöte und Klavier begleitet wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

„Ihr seid alle Gewinner“

Ausgezeichnete Sparschweine bei „Zeitung in der Grundschule“: Am Mittwoch wurden die Preisträger im Kino geehrt

Am Mittwoch wurden die Preisträger des großen Bastelwettbewerbs des Projekts „Zeitung in der Grundschule“ ausgezeichnet. Ihre Sparschweine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen