Anzeige

Nürtingen

Konzert am Volkstrauertag

11.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Zu einem Konzert am Volkstrauertag, Sonntag, 13. November, laden die Stadt Nürtingen und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge um 11 Uhr in die Kreuzkirche ein. Das Nürtinger Kammerorchester unter der Leitung von Walter Schuster spielt Tommaso Albinoni, Konzert für Trompete, Streichorchester und basso continuo, a-Moll (Grave, Allegro). Trompeten-Solist ist Lukas Fischer. Nicole Schlotz und Ann-Sophie Beck von der Neckar-Realschule tragen Jacques Préverts Gedicht „Familienbild“ vor und stellen dann ihre Gedanken zu John Lennons „Imagine“ in den Vordergrund. Im zweiten Teil spielt das Kammerorchester Peter J. Tschaikowsky, Serenade für Streichorchester, C-Dur, op. 48 (Elegie, 3. Satz) sowie von Alessandro Marcello, das Konzert für Trompete, Streichorchester und basso continue, c-Moll. Vor dem Konzert in der Kreuzkirche werden zu Ehren der Toten Kränze niedergelegt, um 10 Uhr auf dem Alten Friedhof in der Stuttgarter Straße, um 10.15 Uhr am Gedenkstein für die Opfer der Vertreibung auf dem Alten Friedhof und um 10.30 Uhr am Mahnmal in der Anlage an der Aich in Oberensingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Nürtingen