Nürtingen

Kompetenzen der Kliniken festigen und ausbauen

23.12.2010, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kliniken-Geschäftsführer Franz Winkler: Nach Kompetenzoffensive Erfolge etablieren – Auf Suche nach Lösung für Parkprobleme

„Nach der Kompetenzoffensive in diesem Jahr folgt kommendes Jahr eine Phase der Konsolidierung“, kündigte gestern Franz Winkler, Geschäftsführer der Kreiskliniken gGmbH, an.

„Stärken stärken“ ist das Motto, das Winkler für das nächste Jahr ausgibt. Damit ist der Ausbau der in diesem Jahr eingerichteten Kompetenzzentren und Schwerpunkte gemeint. Im Konferenzraum des neuen Klinikums auf dem Nürtinger Säer nannte Winkler gestern die Eckpunkte. Gerade auch an diesem Standort konnte man sich mit dem 105 Millionen Euro teuren Bau für die Zukunft gut positionieren. Angestrebt sei eine hohe Qualität der medizinischen und pflegerischen Leistungen vor allem auch auf dem Gebiet der sogenannten Volkskrankheiten wie Diabetes, Schäden am Haltungsapparat und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen