Nürtingen

Kommunalpolitiker mit Leib und Seele

10.02.2012, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der ehemalige Oberensinger Stadtrat Rolf Lutz ist gestorben

NÜRTINGEN. Der langjährige Stadtrat Rolf Lutz ist gestorben. Seine Familie hat sich von ihm – seinem Wunsch entsprechend – in aller Stille verabschiedet. Ein Abschied, der zu Rolf Lutz passt. Er war kein Mensch der lauten Worte. Für den Nürtinger Kommunalpolitiker zählte die Kraft der Argumente. Über Fraktionsgrenzen hinweg haben ihm seine Stadtratskollegen Respekt entgegengebracht. 24 Jahre hat er die Interessen der Bürger im Gemeinderat vertreten. Sein Herz schlug für Oberensingen, daraus hat er nie einen Hehl gemacht und dies auch als Mitglied des Oberensinger Bürgerausschusses zum Ausdruck gebracht. Die Interessen der Gesamtstadt hat er dennoch nie aus den Augen verloren.

Mehr als zwei Jahrzehnte hat Rolf Lutz als Mitglied der SPD-Gemeinderatsfraktion die Entwicklung der Stadt Nürtingen mitbestimmt. 1999 – wenige Tage vor seinem 74. Geburtstag – hat er sich aus dem kommunalen Geschehen zurückgezogen. Er wollte für die jüngere Generation Platz machen, um wieder mehr Zeit für die Familie zu haben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen