Anzeige

Nürtingen

Kommunale Integrationspolitik im Fokus

24.10.2014, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kulturausschuss setzte sich mit Entwurf einer Geschäftsordnung für den „Fachrat für Teilhabe“ auseinander

„Kommunale Integrationspolitik wird zu einem Schlüsselfaktor eines zukunftsorientierten friedlichen Zusammenlebens.“ Dieser Satz stammt von Dr. Winfried Kösters, Autor mehrerer Fachbücher über den demografischen Wandel. Ihn zitierte die Arbeitsgruppe „Fachrat für Teilhabe“, die jetzt im Kulturausschuss einen Entwurf für eine Geschäftsordnung vorstellte.

NÜRTINGEN. Integrationsarbeit soll auch in Nürtingen mehr Gewicht bekommen. Der Ausländeranteil in Nürtingen lag 2012 bei 13,1 Prozent. Der Anteil wird sich in den nächsten Jahren durch weiteren Zuzug erhöhen. Steigen wird der Ausländeranteil aber auch, „weil für die Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen eine Familie mit Kindern noch einen deutlich höher angesiedelten Wert hat“, heißt es in dem Papier der Arbeitsgruppe „Fachrat für Teilhabe“, das Ramina Ramadan von der Fachstelle Integration der Bruderhausdiakonie am Dienstag im Kultur-, Schul- und Sozialausschuss präsentierte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen