Anzeige

Nürtingen

Kommt drei Tage, bleibt drei Tage, geht drei Tage

01.03.2005, Von Catherine Simon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Grippe hat auch den Landkreis Esslingen heimgesucht - Und das deutlich stärker als in den letzten Jahren

NÜRTINGEN. Die Grippewelle hat dieses Jahr früher und stärker zugeschlagen als in den letzten vier Jahren. „Im Gegensatz zu den letzten Jahren sind die Zahlen deutlich angestiegen“, bestätigt eine Sprecherin des Regierungspräsidiums Stuttgart und beruft sich dabei auf Angaben des Landesgesundheitsamtes. Vor allem in den letzten Wochen haben sich die Krankheitsfälle gehäuft. In der Saison 2004/2005 sind bis jetzt landesweit bereits 772 Meldungen eingegangen. Im Landkreis Esslingen waren es allein 47 Fälle.

„Es ist die stärkste Grippewelle der letzten vier Jahre“, sagte die Sprecherin der Stuttgarter Behörde. Die Grippewelle habe in diesem Jahr Ende Januar begonnen und derzeit einen besonders hohen Stand erreicht. Zwar hatte die Grippe im letzten Jahr auch schon relativ heftig zugeschlagen, dieses Jahr jedoch drei Wochen früher und noch häufiger. Das Präsidium rechnet damit, dass die Grippewelle noch etwa zwei Wochen andauert und danach abebbt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen