Anzeige

Nürtingen

Körper und Geist als Einheit

04.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Salvo Pitruzzella referierte an der HfWU über künstlerische Therapien

Salvo Pitruzzella gilt als Pionier der Theatertherapie in Europa. Der Professor, der im italienischen Bari lehrt, baut seit rund 25 Jahren das Fach auf dem Kontinent aus. In einem Vortrag an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) befasste sich der Therapeut und Wissenschaftler mit der Theoriebildung in der Theatertherapie.

Engagiert bei der Sache: der italienische Theatertherapeut Salvo Pitruzzella Foto: hfwu

NÜRTINGEN (pm). Eine eigene Theorie und Methodik hat die Theatertherapie bislang kaum. Die meisten wissenschaftlichen Herangehensweisen stammen aus der Psychologie, der Sozialwissenschaft oder anderen Disziplinen. Salvo Pitruzzella will das ändern. Der Theatertherapeut möchte eigene Rahmenbedingungen für das Fach schaffen und damit die wissenschaftliche sowie die praktische Bedeutung der Dramatherapie stärken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen