Anzeige

Nürtingen

Kliniken des Kreises werden wirtschaftliche Einheit

19.03.2005, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Krankenhäuser Nürtingen-Kirchheim sowie Plochingen und Ruit sollen unter das Dach eines Eigenbetriebs - Kirchheim wird zu Herz-Zentrum

Die drei Kliniken in der Verantwortung des Landkreises Esslingen werden zu einem Eigenbetrieb zusammengeschlossen. Das entschied der Kreistag am Donnerstagabend. Für die Rechtsform der GmbH gab es keine Mehrheit. Einstimmig fiel die Entscheidung für einen kardiologischen Schwerpunkt am Standort Kirchheim.

Die drei Kliniken mit vier Standorten im Kreis zu einer wirtschaftlichen Einheit zusammenzulegen, ist für Landrat Heinz Eininger nach der Neustrukturierung der kreiseigenen Krankenhäuser der nächste logische Schritt auf dem Weg, die Kliniken für die Zukunft leistungs- und konkurrenzfähig zu machen. Für die Kliniken Ruit, Plochingen und Nürtingen-Kirchheim strebt die Kreisverwaltung jedoch im Gegensatz zum vorliegenden Krankenhausgutachten einen Eigenbetrieb anstatt einer GmbH an, die nötigenfalls später immer noch gegründet werden könne.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen