Nürtingen

Klangvoller Gottesdienst

05.07.2016, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dekanatskirchenmusiktag in der katholischen Kirche St. Johannes in Nürtingen

NÜRTINGEN. Pfarrer Martin Schwer eröffnete am Sonntagmorgen in der katholischen Kirche St. Johannes den Dekanatskirchenmusiktag. Aus Kirchheim, Wendlingen, Weilheim, Neckartenzlingen sowie aus Nürtingen waren knapp 200 Kirchenchormitglieder gekommen, um an dem Festgottesdienst teilzunehmen und mit den verschiedenen Dirigenten (Petra Elze, Monika Grohmann, Thomas Specker/Gesamtleitung) gemeinsam zu singen. Die Chorsänger waren in den vorderen Reihen platziert, die hinteren Reihen komplett von Gottesdienstbesuchern besetzt, was dem Begrüßenden sichtlich Freude bereitete.

Nachdem er das Wort „Erde singe, dass es klinge“ verschiedentlich beleuchtet hatte, hier besonders „Singen als Gottesdienst“, ging es mit demselben weiter. Von den etwa zehn Gesangsstücken waren vier aus der „Missa brevis in B“ des kürzlich verstorbenen britischen Komponisten Christopher Tambling, von dem man sicher noch hören wird. Der Gesamtchor erfreute mit bester Sprachverständlichkeit im Kyrie, sehr dynamisch war der Einsatz der verschiedenen Stimmregister im Gloria.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen