Nürtingen

Kinderoper des Max-Planck-Gymnasiums gewinnt Event-Preis

29.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Verleihung des diesjährigen Lotto-Musiktheaterpreises wurden jüngst die Mitwirkenden der Kinderoper „Meistersänger Daniel“ (Bild) von Musiklehrer Florian Aißlinger im Rahmen einer festlichen Gala im Theaterhaus Stuttgart mit dem Event-Preis ausgezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler gewannen einen Tanzworkshop mit dem weltbekannten Tänzer Eric Gauthier. Christa Vossschulte, die Präsidentin des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württembergs, zeigte sich beeindruckt: „Der diesjährige Wettbewerb um den Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater und vor allem die prämierten Wettbewerbsbeiträge zeigen einmal mehr, welche großartigen pädagogischen und künstlerischen Leistungen im Kinder- und Jugendmusiktheater möglich sind und wie wichtig und fruchtbar sowohl eine pädagogisch als auch künstlerisch qualifizierte musikalische Bildungsarbeit für Kinder und Jugendliche ist.“ Die Mitwirkenden der Kinderoper sind zu Recht stolz auf die Auszeichnung und freuen sich darauf, den berühmten Tänzer persönlich kennenzulernen. Schon im kommenden Frühjahr will Gauthier ans Nürtinger MPG kommen und mit den Schülern arbeiten. cl

Nürtingen