Anzeige

Nürtingen

„Kinderhilfe VfB Ethiopia“

20.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Fußballspielen Halt und Selbstvertrauen gewinnen

NÜRTINGEN (red). Die Vereinslandschaft in der Stadt hat sich erweitert: der neue Verein „Kinderhilfe VfB Ethiopia“ will sich und seine Ziele bei einer Veranstaltung am 23. November, ab 18 Uhr, in der Kreuzkirche in Nürtingen vorstellen.

Was als kleine Hilfe für Kinder in Äthiopien vor Jahren ganz unscheinbar begann, wurde jetzt zum gemeinnützig anerkannten Verein „Kinderhilfe VfB Ethiopia“. Anton Rieger und seine aus Äthiopien stammende Frau Aster hatten damit begonnen, VfB-Fanartikel den Kindern in Äthiopien mitzubringen.

Fußball spielen ist für die Kinder dort viel mehr als nur ein Spiel. Es ist Medizin für Körper, Geist und Seele. Spontan gründeten die Riegers in Addis Abeba eine Fußballmannschaft, kamen mit den Familien der Kinder ins Gespräch und erfuhren so von den Sorgen und Nöten.

Erste Spendenaktionen liefen an. Immer mehr Arbeitskollegen und der Arbeitgeber von Anton Rieger, die Volksbank, beteiligten sich. Fußballvereine, darunter der VfB, spendierten Trikots und vieles mehr.

Bei der jüngsten Reise nach Äthiopien brachte Kevin Rieger seine Erfahrungen als Fußballtrainer bei der Mannschaft in Addis Abeba ein und stärkte so die Mannschaft nachhaltig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Nürtingen