Anzeige

Nürtingen

Kindergarten-Erweiterung wird im September bezogen

22.08.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt schafft mehr Plätze für Kinder unter drei Jahren – Im Kinderhaus Talstraße werden künftig 42 Kinder betreut

Rund ums Haus gibt es noch viel zu tun. Doch der Kindergarten-Anbau in Raidwangen soll nach den Ferien in Betrieb gehen. Foto: Holzwarth

NT-RAIDWANGEN. Gute Nachrichten für Eltern in Raidwangen: Trotz Problemen während der Bauphase – der Generalunternehmer meldete Insolvenz an – ist es der Gebäudewirtschaft Nürtingen (GWN) gelungen, den Fertigstellungstermin für den Kindergarten-Anbau in Raidwangen zu halten. „Voraussichtlich am 10. September können die Kinder die neuen Räume beziehen“, teilt die städtische Pressestelle auf Nachfrage mit.

Eine offizielle Eröffnung sei erst für Ende des Jahres – vermutlich im November – geplant, da die Umbau- und Renovierungsarbeiten im Altbau noch nicht abgeschlossen seien. Dies betreffe unter anderem die Küche, die Personalräume und den Spielbereich der Kindergartenkinder, so Metzger. Die Eingangstür zum Altbau werde durch eine Brandschutztür ersetzt und schaffe so die Verbindung zum Anbau. Brandschutztechnisch, so Clint Metzger, sei das Gebäudeensemble dann eine Einheit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen