Nürtingen

Kinder sind verrückt nach Pippi

14.12.2010, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bücherkiste und Villa Kunterbunt sind die Renner der Sonderausstellung – Wird der längste Strumpf der Welt fertig?

Seit 28. November läuft die Sonderausstellung „Hier kommt Pippi Langstrumpf“ im Stadtmuseum, und die Besucher sind begeistert. Mitspielen statt nur bestaunen ist das für ein Museum ziemlich unübliche Motto der Schau, die noch bis zum 27. Februar geht.

NÜRTINGEN. „Wir hatten noch nie so eine bespielbare Ausstellung, selbst die Erwachsenen werden hier übermütig“, schwärmt die Leiterin des Stadtmuseums, Angela Wagner-Gnan. Besonders beliebt: die vielen Bücher, nicht nur zum Bestaunen in der Vitrine, sondern zum Schmökern. Die kleinen Besucher der Pippi-Ausstellung verhalten sich also völlig gegen den Trend, der besagt, dass Kinder nicht mehr gerne lesen. „Wir beobachten, dass sich viele Kinder immer noch stark mit den Figuren von Astrid Lindgren identifizieren. Allen voran natürlich Pippi“, sagt Wagner-Gnan. Von den Eltern hört sie immer wieder: „Mein Kind ist ganz verrückt nach Pippi.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Die Apfelernte fällt sehr mager aus

Experten im Landkreis beziffern den Ausfall mit 80 Prozent – Extreme Wetterlagen machen Vegetation zu schaffen

Der Blick auf die Apfelbäume bietet in diesem Jahr ein trauriges Bild. In manchen Lagen hängt nicht ein einziger Apfel an den Ästen. Drei…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen