Anzeige

Nürtingen

Kinder läuten die heiße Phase der Fasnet ein

24.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wie seit vielen Jahren veranstaltet die Freie Narrenzunft Raidwangen als Beginn der heißen Phase der Nürtinger Fasnet ihre Kinderfasnet. Da in Raidwangen zur Zeit die Gemeindehalle neu gebaut wird, wurde die Veranstaltung ins Sportforum nach Großbettlingen verlegt. In der gut gefüllten Halle hatten die mit sehr viel Fantasie verkleideten Kinder bei den Spielen viel Spaß. Auch die Eltern und Großeltern der Kinder kamen größtenteils verkleidet. Organisiert hatte das abwechslungsreiche Programm die Jugend der Narrenzunft.Es zeigte sich wieder, dass neben der Polonaise die Spieleklassiker „Reise nach Jerusalem“, „Sackhüpfen“, „Eierlauf“ oder „Mumienwickeln“ auch heute noch für viel Spaß sorgen. Den Abschluss der Nürtinger Fasnet bilden am Fasnetsdienstag, 8. März, der weit über die Stadtgrenzen von Nürtingen hinaus beliebte Nachtumzug in Raidwangen, Umzugsbeginn 18.31 Uhr und ab 20 Uhr der Kehraus im großen Narrenzelt auf dem Hartplatz. Dafür sind die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen, Bäckerei Walz in Raidwangen, Radiergummi in Großbettlingen und Friseur Velly, Vendelaustraße 5 in Nürtingen, erhältlich. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Nürtingen