Anzeige

Nürtingen

„Kinder brauchen Zeit“

21.09.2012, Von Ina Moser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weltkindertage in der Nürtinger Innenstadt bieten Kindern die Möglichkeit, frei zu spielen

„Kinder brauchen Zeit“ heißt das Motto des diesjährigen Weltkindertags, für den 20. September ausgerufen von der UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk. Auch in Nürtingen stand in dieser Woche der Stadthallenvorplatz seit Dienstag im Zeichen dieses weltweit begangenen Tags, an dem Kinderinteressen in den Vordergrund rücken sollen.

Die Kinder hatten bei den Aktionen zum Weltkindertag viele verschiedene Angebote zur Auswahl, zum Beispiel Einrad fahren. Foto: ina

NÜRTINGEN. Einrichtungen der Stadt sowie freie Träger der Jugendhilfe stellten wieder ein ansprechendes Programm auf die Beine. Mehrere Mitwirkende, unter anderen die Kinder-Kultur-Werkstatt, Mitarbeiter des Stadtjugendrings und des Jugendhauses am Bahnhof, haben sich Gedanken gemacht. Rund um den Spielplatz an der Kreuzkirche hatten Kinder und Jugendliche von 14 bis 19 Uhr Zeit, bei verschiedenen Aktionen mitzumachen und sich auszutoben. So konnten sie zum Beispiel ihre Fähigkeiten im Jonglieren und Einrad fahren austesten, auf einer Slackline balancieren oder spontan etwas auf einer kleinen Bühne aufführen. Das Spielmobil bot unterschiedliche Spielgeräte an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Nürtingen