Nürtingen

Kein Durchkommen im Tiefenbachtal

13.09.2017, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab Montag Brückensanierung und Straßenbauarbeiten – Sperrung beginnt am Sonntag mit Aktionstag „Mobil ohne Auto“

Ab kommenden Montag beginnen an der Kreisstraße 1243 ab dem Ortsende Nürtingen im Tiefenbachtal Straßenbauarbeiten. Die Baustelle beginnt am Abzweig zum Gewerbegebiet Rieth in Höhe der Riethstraße und reicht bis zum Parkplatz beim Jungborn. Die Tiefenbachstraße wird deshalb voraussichtlich bis 10. November in beide Fahrtrichtungen gesperrt sein.

Vor allem die Sanierung der Brücke am Durchlass unter der Tiefenbachstraße beim Jungborn ist zeitaufwändig. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der Fahrbahnbelag der K 1243 muss aufgrund von Rissen und Setzungen erneuert werden, teilt das Straßenbauamt des Landkreises Esslingen mit. Zusätzlich zur Belagserneuerung wird der Durchlass am Jungborn von Grund auf instandgesetzt. Die Vollsperrung des Baustellenbereichs beginnt wegen des Aktionstages „Mobil ohne Auto“ bereits am Sonntag, 17. September.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen