Anzeige

Nürtingen

Karfreitag auf dem Rennrad

08.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

RSC Nürtingen machte seine traditionelle Tour nach Pforzheim

NÜRTINGEN (pm). Traditionell machten sich am Karfreitag 13 Mitglieder des Radsportclubs RSC Nürtingen auf zu einer Tour nach Pforzheim. Unter den Teilnehmern befand sich auch Radrennprofi Stefan Schumacher, der das restliche Teilnehmerfeld zu Höchstleistungen antrieb. So konnte die 162 Kilometer lange Strecke in einer rekordverdächtigen Zeit absolviert werden. Noch vor dem Start wurde die Ausfahrt, die bis dato den Namen „Judastour“ trug, zu Ehren des verstorbenen Vereinsmitglieds Uli Wendnagel umbenannt. Teilgenommen haben: Mortitz Bühler, Herbert Eckhardt, Rudi Ertinger, Jürgen Fraer, Hans-Peter Gaiser, Jörg Keuerleber, Michael Kleiss, Ernst Matauschek, Reinhold Müller, Lutz Nitsch, Stefan Schumacher, Werner Schwenk und Mathias Warsow.

Nürtingen