Anzeige

Nürtingen

K3N barrierefrei erreichbar

23.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hebebühne sorgt für Zutritt für Menschen mit Gehbehinderung

NÜRTINGEN (nt). Das Forum Handicap unter der Leitung des ehemaligen Tiefbauamtsleiters Ulrich Joos hat es sich zum Ziel gesetzt, die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt für Menschen mit Handicap kontinuierlich zu verbessern. Gemeinsam mit seiner Amtsnachfolgerin Christiane Ehrhardt sowie den städtischen Fachabteilungen konnten wieder einige Verbesserungen erzielt werden. Kürzlich wurde die Hebeplatte für Rollstühle in der Stadthalle K3N in Betrieb genommen.

„Bislang konnten Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, nicht den Haupteingang der Stadthalle benutzen, da er nicht barrierefrei war“, so Ulrich Joos. Gemeinsam mit den Kollegen der Gebäudewirtschaft Nürtingen (GWN) wurden verschiedene Lösungen gesucht und diskutiert. „Eine außen liegende Rampe kam letztlich nicht in Frage, da sie sich gestalterisch nicht unauffällig in den Platz eingefügt hätte und außerdem zu steil geworden wäre.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Nürtingen