Anzeige

Nürtingen

Jugend ins Visier genommen

05.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Harmonisches Jahr bei den „Original Raidwanger Dorfmusikanten“ – Mitgliederzahl konstant

NT-RAIDWANGEN (pm). Vor Kurzem fand die Mitgliederversammlung der Dorfmusikanten im Sportheim Raidwangen statt. Der Vorsitzende Volker Henzler begrüßte die Mitglieder und Gäste.

Mit dem Stück „Ich hatt’ einen Kameraden“ wurde anschließend des im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieds Walter Lenge gedacht.

Der Vorsitzende Volker Henzler berichtete von einem arbeitsreichen, aber auch schönen Vereinsjahr 2016. Für die Zukunft muss laut Henzler ein Ziel der Dorfmusikanten sein, Jugendliche zu werben und den Nachwuchs mehr zu fördern. Abschließend gab er einen Ausblick auf die Veranstaltungen und Auftritte dieses Jahres und lud hierzu ein.

Schriftführerin Melanie Schaich wies mit ihrem Bericht auf die Veranstaltungen und Auftritte im abgelaufenen Jahr hin. Und Jugendleiterin Cora Sander berichtete über die Jugend- und Ausbildungsarbeit bei den Dorfmusikanten. Die Zusammenarbeit mit dem Musikverein Großbettlingen funktioniere sehr gut, konnten dabei die Mitglieder erfahren. Nur durch die Kooperation mit dem Musikverein hätten die Raidwänger Kinder überhaupt die Möglichkeit, in einer Jugendkapelle zu spielen. Deshalb sollte dieses Angebot von den Kindern auch genutzt werden. Deshalb hat auch für Jugendleiterin Cora Sander die Jugendwerbung in diesem Jahr oberste Priorität.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Nürtingen